Aktuelle Termine

Auch in diesen schwierigen Zeiten möchten wir Sie ganz herzlich in unseren Kirchen willkommen heißen! Um jedoch gemeinsam Gottesdienste feiern zu können, müssen wir uns an einige Regeln zu unser aller Sicherheit halten:

• Während des gesamten Gottesdienstes, als auch beim Betreten und Verlassen der Kirche, besteht die Pflicht, eine Maske zu tragen. Ausgenommen sind diejenigen, die dies aus medizinischen Gründen nicht sollen oder dürfen.

• Alle, die unsere Gottesdienste besuchen, müssen ihren Namen und eine weitere Angabe (z.B. Telefonnummer oder Mail-Adresse) auf einem bereit liegenden Zettel hinterlassen.

• Während des Gottesdienstes darf nicht gesungen werden (Ausnahme: Ein Solosänger/ eine Solosängerin in gebührendem Abstand).

• Der Abstand von einem Sitzplatz zum nächsten beträgt mindestens 2 Meter.

• Ohne Abstand zusammensitzen dürfen nur Personen, die im ersten Grade miteinander verwandt sind (+ deren Ehepartnerinnen und – partner) oder in einem gemeinsamen Haushalt leben.

• Vor dem Eintritt in die Kirche bitten wir dringend darum, die Hände zu desinfizieren oder zu waschen.

Termine:

Sonntag, 22. November: 10:00 Uhr Gottesdienst am Ewigkeitssonntag mit Prädikant Uwe Pfander mitgestaltet von Mitgliedern des Kirchenchors. Wir gedenken der Gemeindeglieder, die im vergangenen Kirchenjahr verstorben sind.

Mittwoch, 25. November: 14:30 Uhr Konfirmandenunterricht

Sonntag, 29. November:

10:00 Uhr Gottesdienst am 1. Advent mit Pfarrer Markus Kettling, mitgestaltet von Mitgliedern des Posaunenchors in Oppelsbohm

11:00 Uhr Gottesdienst am 1. Advent mit Pfarrer Markus Kettling in Hößlinswart

Opferzweck bei beiden Gottesdiensten: Gustav-Adolf-Werk

Wochenspruch: Lasst eure Lenden umgürtet sein und eure Lichter brennen, Lukas 12,35

Mittwoch, 2. Dezember:

14.30 Uhr Konfirmandenunterricht in Oppelsbohm

15.45 Uhr Konfirmandenunterricht in Hößlinswart

Sonntag, 06. Dezember:

09.30 Uhr Gottesdienst in Steinach

10.30 Uhr Gottesdienst in Hößlinswart

11.00 Uhr ImPuls-Gottesdienst in Oppelsbohm

Opferzweck bei allen Gottesdiensten: Jugendreferentenstelle

18.00 Uhr Gemeinschaftsstunde in Oppelsbohm

Wochenspruch: Siehe dein König kommt zu dir, ein Gerechter und ein Helfer. Sacharja, 9,9

Vertretung in der Vakatur

Die Pfarrstelle in Oppelsbohm ist zurzeit nicht besetzt. Die Vertretung in dringenden Fällen (insbesondere bei Sterbefällen) übernehmen die Pfarrerinnen und Pfarrer aus Winnenden/Berglen. Ansprechpartner ist: Pfarrer Weiß-Trautwein aus Hertmannsweiler, Telefon: 0 71 95 / 92 07 57 Fax: 07195-920758 E-Mail: Hans-Peter.Weiss-Trautwein@elkw.de

Die aufgezeichneten Gottesdienste auf Youtube stehen Ihnen auch weiterhin zur Verfügung unter www.berglen-evangelisch.de oder direkt zu den Aufnahmen unter www.youtube.com/channel/UC0dz6LEsAUT9fMp0oPspS9g

Die Gottesdienste sind bis 6. Januar 2021 geplant. Wir hoffen sehr, diese bald wieder in einer größeren Gemeinschaft ohne Mund-Nasen-Schutz (MNS) und mit fröhlichem Gesang feiern zu können.

Vertretungsregelung für Oppelsbohm

Dekan Timmo Hertneck hat Pfarrer Markus Kettling mit der vorübergehenden Geschäftsführung beauftragt. In Oppelsbohm sind nach der Verabschiedung von Pfarrer Wolfgang Peter in den Ruhestand, die Sonntage, an denen Taufen gefeiert werden können, geplant. Bitte melden Sie sich im Pfarramt bei Frau Gerlinde Reich, die die Termine verwaltet und weiterleitet. Mit der Organisation der Vertretung bei Trauerfeiern und Beerdigungen ist Pfarrer Hans-Peter Weiß-Trautwein in Hertmannsweiler beauftragt bzw. dessen von ihm benannte Stellvertretung, die mitgeteilt wird. Kontakt: hans-peter.weiss-trautwein@elkw.de; Tel. 07195-920757.

Sie suchen seelsorgerliche Hilfe oder ein vertrauliches Gespräch?

Bitte wenden Sie sich an das Pfarramt Oppelsbohm (Tel. 07195/ 72828) oder an das Pfarramt Hößlinswart (Tel. 07181/ 6696888) Der Kirchenbezirk Waiblingen hat eine Seelsorgehotline eingerichtet: 0151-15874970 Evangelische Telefonseelsorge: 0800-1110111 (Der Anruf ist kostenlos; die Nummer des Anrufers wird nicht angezeigt).