Ökumene Berglen

Gemeinsam auf dem Weg

Veranstaltungen der Ökumene Berglen:

Ökumene-Programm – Angebote 2018/2019

Das Programm der Ökumene Berglen mit den Abend- und Vormittagsveranstaltungen 2019/2020 liegt im Gemeindehaus und in der Kirche für interessierte Gemeindeglieder zur Mitnahme aus.

Abendveranstaltungen 20.00 Uhr – ca. 22.00 Uhr Evang. Gemeindehaus Kath. Gemeindehaus St. Maria Oppelsbohm

Mittwoch, 23. Oktober 2019 „Da rang ein Mann mit Jakob“ Antisemitismus und die Offene Gesellschaft Referent: Sebastian Hobrack M. A. Kath. Gemeindehaus St. Maria

Mittwoch 13. November 2019 „Trauerarbeit – wie aus einer Trauer-Reise eine Trau-Dich-Reise ins Leben werden kann“ Referent: Pfarrer i. R. Karl Laux, Schorndorf, im ev. Gemeindehaus Oppelsbohm

Mittwoch, 12. Februar 2020 „Resilienz – Krisen und Chancen im Lebenslauf. Was uns trägt.“ Impulse und Austausch Referentin: Sonja Lupfer-Rieg, Dipl. Sozialpädagogin (FH) Kath. Gemeindehaus St. Maria

Mittwoch, 29. April 2020 „Empathie für Tiere“ Referentin: Maria Theresia Alexander, Ernährungsberaterin, Schorndorf, im ev. Gemeindehaus Oppelsbohm

Vormittagsveranstaltungen 9.00 Uhr – 11.00 Uhr Ev. Gemeindehaus Oppelsbohm

Donnerstag, 10. Oktober 2019 Teresa von Avila Referentin: Maria Hildenbrand

Donnerstag, 21. November 2019 Bibliolog Referentin: Doris Lang

Donnerstag, 16. Januar 2020 „Island – Ein Land zum Staunen“ Reisebericht Referenten: E. und B. Wagenknecht

Weitere Veranstaltungen

Montag, 11. November 2019 Sankt-Martins-Gottesdienst 17.30 Uhr Kath. Gemeindehaus St. Maria

Freitag, 29. November, 6. Dezember, 13. Dezember und 20. Dezember 2019 Adventsandachten 19.00 Uhr Evang. Gemeindehaus

Freitag, 06. März 2020 Weltgebetstag (Liturgie aus Simbabwe) Kath. Gemeindehaus

Donnerstag, 23. April 2020 „Begegnung mit Johannes Kepler“ Führung im Museum in Weil der Stadt Referent: Hans-Dieter Baumgärtner Schulleiter i.R. Gemeinsame Fahrt mit PKW Abfahrt: 9.00 Uhr evang. Gemeindehaus Eintritt frei. Nach dem Mittagessen Spaziergang durch Weil der Stadt, die Exkursion endet mit dem Kaffeetrinken. Teilnehmer Max. 25 Personen Zu den Veranstaltungen laden wir Sie herzlich ein. Der Eintritt ist frei.

Das Team der Ökumene Berglen

 

 

Weltgebetstag 6. März 2020 Simbabwe: Steh auf und geh!

Wie geht das Überleben in diesem Land? 90 % der Menschen ohne feste Arbeit, ohne eigene Währung, ohne Geldautomaten, der teuerste Sprit weltweit. Wie geht „Simbabwe“?

Die Antwort in einem Text für den Gottesdienst: „Es geht nur, wenn die Hoffnung stärker ist als alle Schwierigkeiten, wenn das Vertrauen auf eine bessere Zukunft die Enttäuschung entkräftet!“

Es sind unglaublich viele Frauen aus Simbabwe, die uns zurufen: „Steh auf und geh.“

Am Freitag, 6. März um 18.00 Uhr laden diese Frauen uns herzlich ein, ihr Land mit all seinen Facetten kennen zu lernen. Und sie erzählen von ihrem Leben, ihrem Glauben, ihren Hoffnungen.

Wir feiern diesen Abend mit Informationen, Liedern und Gebeten von Frauen aus Simbabwe im katholischen Gemeindehaus St. Maria Oppelsbohm.